• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Drei Punkte anvisiert

Fußball Auerbach will Viktoria Berlin besiegen

Auerbach. 

Auf dem Papier sieht es nach einer Pflichtaufgabe aus. Der VfB Auerbach empfängt am Sonntag (13.30 Uhr) den FC Viktoria Berlin. Die Gäste brachten in der noch jungen Saison in der Fußball-Regionalliga noch keinen Sieg zustande. "Das soll natürlich auf alle Fälle so bleiben und am liebsten wäre uns, wenn die Berliner gleich alle drei Punkte hier lassen", sagt VfB-Trainer Michael Hiemisch. Gegen den Tabellenvorletzten wollen die Drei-Türme-Städter also den dritten Saisonsieg feiern. Dann wäre ein Platz im Mittelfeld der Tabelle sicher. Im Sachsenpokal-Achtelfinale fährt Auerbach zum FV Dresden-Laubegast. Gespielt wird beim derzeitigen Tabellendritten der Landesklasse Ost am 10./11. Oktober. kare



Prospekte