Dubiose Gewinnanrufe in Plauen

Polizei Junge Frau erstattet nach Telefonanruf aus der Schweiz Anzeige

Plauen. 

Plauen. Am Dienstag und Mittwoch wäre eine 21-jährige Plauenerin offenbar beinahe Opfer von Telefonbetrügern geworden. Ein angebliches Schweizer Unternehmen behauptete dabei, dass sie bei einem Gewinnspiel mehrere Tausend Euro gewonnen habe. Sie sollte, um den Gewinn zu erhalten, mehrere hundert Euro in Form von Gutscheinen erwerben und die Gutscheincodes weitergeben. Als sie auf eine persönliche Übergabe bestand, wurde das Gespräch beendet. In der Folge erstattete sie Anzeige bei der Polizei.