• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dynamite sorgt für Adrenalinkick in Plohn

Spass in den Ferien Mystische Mittsommernächte locken in den Freizeitpark

Plohn. 

Plohn. In den Ferien brummt's im Freizeitpark Plohn. Action, Spaß und Abenteuer locken in diesen Tagen scharenweise Familien an. Für Furore sorgt die im Mai dieses Jahres eröffnete Achterbahn "Dynamite". Aus 40 Meter Höhe rasen die Passagiere in ihren Wagen mit bis zu 100 Sachen über die 500 Meter lange Strecke. Für den besonderen Adrenalinkick sorgen Loopings und Schrauben. Im weitläufigen Gelände warten weitere 80 Attraktionen. Die jüngsten Besucher können sich in der zauberhaften Märchenwelt die Zeit vertreiben. Bei einer Floßfahrt begegnen die Besucher den Sauriern aus der Urzeit.

Mächtig durchgerüttelt wird man auf Ostdeutschlands wildester Holzachterbahn "El Toro". Noch bis zum 17. August stehen jeden Samstag die "Mystischen Mittsommernächte" auf dem Programm. Parkmaskottchen "Plohni" lädt die Knirpse zu einem stimmungsvollen Lampionumzug ein. Die Räder der Fahrgeschäfte drehen sich bis 22 Uhr. Im Finale erleben die Gäste eine spektakuläre Multivisionsshow. Zu Sachsens größter Schulanfangsparty am 17. August haben alle Abc-Schützen freien Eintritt. Der beliebte Freizeitpark hat täglich von 10 bis 18 Uhr und samstags bis 22 Uhr geöffnet. Parkgäste können ihren Besuch auch kurzfristig noch mit einer Übernachtung - beispielsweise im Heuhotel Plohn - kombinieren. Weitere Infos gibt es unter www.freizeitparkplohn.de



Prospekte