• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Earth Hour am 27. März: Plauen schaltet Lichter aus

Umwelt Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz

Plauen. 

Plauen. Am 27. März findet die "Earth Hour" statt. Weltweit stimmen Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour für mehr Klimaschutz. Sie schalten m Samstag um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Auch Plauen ist in diesem Jahr wieder dabei und schaltet die Beleuchtung rund um den Altmarkt ab. Damit setzt die Stadt ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz.

Der WWF lädt alle ein, bei der Earth Hour digital mitzumachen und unter dem Hashtag #LichtAus und #EarthHour davon zu erzählen.

Mittlerweile wird die "Stunde der Erde" auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es 367 im vergangenen Jahr.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des WWF.



Prospekte