Edle Rösser im Staatsbad

Event Equipage in Bad Elster

edle-roesser-im-staatsbad
Auch Ponygespanne sind am Kurhaus dabei. Foto: CVG Bad Elster

Bad Elster. Edle Rösser und historische Kutschen standen am heutigen Sonntag bei der Equipage im Staatsbad im Mittelpunkt. Am Vormittag lockten, ab 10 Uhr, mehr als 20 "herausgeputzte" historische Gespanne aus Sachsen, Bayern und Böhmen an das Kurhaus, wo diese stilvoll von einem fachmännischen Moderator präsentiert werden.

Danach begaben sich die Gespanne auf eine Schaufahrt durch Bad Elster, bevor sie zu einer Ausfahrt durch die umliegenden Wälder zu einem "Kutscher-Picknick" ins böhmische Kopaniny aufbrechen.

Nach der großen Ausfahrt fand am Nachmittag, ab 13.30 Uhr, im Paul-Schindel-Park die große Nachmittagsveranstaltung mit Hindernisfahren, einer Freiheitsdressur, dem 3. Bad-Elster-Derby, einer Pas-de-deux-Vorführung und dem beliebten, märchenhaften Kutschtheater statt.