• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ehrung für Hartmut Stolzenberger aus Pausa

Wandern Ehrung für sein Engagement

Pausa-Mühltroff. 

Pausa-Mühltroff. Die Silberne Nadel des Landessportbundes hatte Hartmut Stolzenberger vom Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V. zuerkannt bekommen. Michael Pohl, Bürgermeister von Pausa-Mühltroff, übergab dem Pauser zur jüngsten Stadtratssitzung aus diesem Anlass ein Präsent und sprach ehrende Worte.

Verein Wandergruppe "Erdachse" Pausa e.V.

Hartmut Stolzenberger, so heißt es in der Laudatio vom Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V., welche Pohl verlas, hat bei der Organisation und Durchführung von Wanderungen in Pausa den Hut auf und leitet den Verein Wandergruppe "Erdachse" Pausa e.V. Außerdem ist er als Wegewart um Pausa regelmäßig ehrenamtlich im Einsatz. Für dieses Engagement nahm der Wandersportfreund kürzlich aus den Händen von Uwe Drechsel, Beigeordneter im Landratsamt Vogtlandkreis die Auszeichnung entgegen und soll sehr überrascht gewesen sein.

Viele Teilnehmer beim diesjährigen Wandertag

Der diesjährige Pausaer Kinder- und Elternwandertag hatte 123 Kinder und 210 Teilnehmer. "Teilnehmerzahlen, die für eine tolle Veranstaltung sprechen", heißt es vom Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V. Auch der diesjährige 15. Wandertag "Rund um die Erdachse" im April wurde von Hartmut Stolzenberger mitorganisiert.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!