• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ein Dankeschön an die Corona-Helden

Überraschung Lebenshilfe-Mitarbeiter bekommen Trainingsgutscheine geschenkt

Auerbach. 

Auerbach. Die Injoy-Teams aus Falkenstein und Oelsnitz haben mit einer tollen Geste überrascht. Sie bedankten sich mit einem ganz besonderen Gutschein bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Auerbach für deren unermüdlichen Einsatz während der Corona-Pandemie. Lebenshilfe-Mitarbeiter Karsten Wolf schreibt dem BLICK: "Aufgrund der Tatsache, dass auch die Fitnessstudios der Injoy-Familie über viele Wochen geschlossen bleiben mussten, ist das keineswegs eine Selbstverständlichkeit!" Injoy-Geschäftsführerin Nicole Fiedler überbrachte stellvertretend mit ihren Mitarbeitern zuerst im Haus "Tom Mutters" in Grünbach jene Gutscheine, die nun über einen Zeitraum von sechs Wochen Gratistraining im Fitnessstudio ermöglichen. Bemerkenswert: "Jeder dieser Gutscheine hat einen Wert von insgesamt 79 Euro", berichtet Karsten Wolf. Der Ort war übrigens nicht zufällig gewählt. Besonders in Grünbach hatten die Angestellten große Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zu bewältigen, was Marcel Rudolph als Hausleiter auch ausdrücklich herausstellte. Der Geschäftsführer der Lebenshilfe Auerbach, Peter Hallbauer, bedankte sich "im Namen der gesamten Belegschaft bei den Geschäftsführern Andreas und Nicole Fiedler für diese großartige Geste."