Ein Höhepunkt jagt den anderen

Showprogramm Stars im Hotel Alexandra in Plauen

Plauen. 

Plauen. "Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens." So hat es der deutsche Dichter Jean Paul (1763 - 1825) einst niedergeschrieben. Seine damalige Erkenntnis gilt für die Ewigkeit. "Und auch wir möchten unseren Gästen Freude bringen mit unseren neuen Events", sagt Alexandra Glied. Die Hoteldirektorin hat in dieser Woche noch einmal drei neue kulturelle Saisonhöhepunkte bekannt geben.

Ab diesem Jahr bietet das Hotel Alexandra in Plauen neben den bereits bekannten und beliebten Events ganz besondere Neuheiten. Da ist zum einen die "Pop Classic Dinner Show". Auf das Publikum wartet eine Mischung aus einem Musical-Dinner und einer Dinner-Komödie. Die Dinner-Formate im eleganten Speisesaal des Vier-Sterne-Hauses sind immer häufiger ausverkauft. Alexandra Glied hat mit ihrem Team in diesem Jahr viel vor. "Von Concerto bis Musical, von Oper bis Rock, vom Ballett bis zur Rocky Horror Picture Show - es ist alles dabei und es wird die Besucher bestimmt begeistern", hofft die Hoteldirektorin.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei

Die Premiere der "Pop Classic Dinner Show" findet am 21. September statt. Paradiesisch geht es zu bei "Alice im Wunderland". Die Macher der "Schneekönigin" bringen ab Herbst eine neue Dinner-Komödien-Show auf die Bühne. "Wer die fantastische Schneekönigin gesehen hat, der hat eine Vorahnung", glaubt Alexandra Glied. Die Premiere findet am 26. Oktober statt.

Und dann gibt es noch den "Männerschnupfen", eine wirklich gefährliche Krankheit. Das Kabarett des Autors Peter Buchenbauer lässt kein Auge trocken. Premiere ist am 19. Oktober. Alle Termine gibt es unter www.hotel-alexandra-plauen.de (Telefon 03741/71951). Exklusiv (nur ein Auftritt) wird es übrigens am 25. April. Dann gastiert "Spirit of Smokie" in Plauen.