Ein Kammerkonzert mit Werken großer Meister

Konzert Gerhard Schulz und Pauline Sachse im Albert-Theater

ein-kammerkonzert-mit-werken-grosser-meister
Gastiert in Bad Elster: Professor Pauline Sachse. Foto: CVG Bad Elster

Bad Elster. Höhepunkt der 5. Chursächsischen Meisterkurse sind am heutigen Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr im Albert-Theater ein virtuoses Kammerkonzert auf Weltniveau.

Stefan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH: "Im Konzert musizieren Professor Gerhard Schulz (Wien) - ehemaliges Mitglied des weltberühmten Alban Berg Quartetts, und die weltweit gefragte Kammermusikerin Professor Pauline Sachse (Dresden). Sie wird mit Paul Hindemiths 'Fantasie-Sonate' für Viola und Klavier brillieren." Außerdem stellt der Ausnahmecellist Professor Peter Bruns (Leipzig) einen Zyklus von Richard Wagner vor.