Ein perfekter Tag

Willkommensfeier Integrationsklassen beschenkt

Der Weihnachtsmann hatte im Wohngebietstreff alle Hände voll zu tun. 36 Kinder aus Flüchtlingsfamilien durften sich über eine reichhaltige Bescherung freuen. Die Wohnungsbaugesellschaft Plauen mbH hatte die beiden Integrationsklassen der Grundschule am Wartberg in die Räumlichkeiten auf der Dittesstraße eingeladen. An festlich geschmückten Tischen erlebten viele der Kinder zum ersten Mal eine Weihnachtsfeier in Deutschland. Es gab nicht nur Plätzchen, Tee, Lieder und Gedichte und die Wärme der WbG-Mitarbeiter. Die Initiatoren dieser Willkommensfeier hatten mit viel Liebe zum Detail natürlich auch für jedes Kind ein persönliches Geschenk. Fußbälle, Puppen und Autos sorgten leuchtende Augen. Die Bewohnerinnen des Seniorenhauses waren auch zur Feier gekommen. Sie beschenkten die Kinder mit selbstgestrickten Schals und Mützen, die sie mit viel Freude angefertigt hatten. WbG-Geschäftsführer Frank Thiele überraschte die Rektorinnen Simone Heilmann und Heike Bertram dann noch mit einem Laptop und einem Drucker-Kopierer-Multifunktionsgerät. Die WbG-Mitarbeiter sorgten so für einen perfekten Tag. kare