Ein Potpourri im Glanze von Strauß

Unterhaltung Gala im Albert-Theater

Am Sonntag öffnet sich um 15 Uhr der Vorhang für die große "Johann-Strauß-Gala" im Albert-Theater. Die Produktion mit dem Chursächsischen Hofballverein und dem Chursächsischen Salonorchester präsentiert ein unterhaltsames musikalisch-tänzerisches Potpourri im Glanze der großen Melodien von Johann Strauß. Auf dem Programm stehen zahlreiche Weltklassiker der Strauß-Dynastie: Neben dem berühmten Walzern "Rosen aus dem Süden" und "Wein, Weib und Gesang", dem "Egyptischen" und dem "Persischen Marsch" sowie der schwungvolle "Cachucha-Galopp".