Ein Verletzter bei Auto-Kollision

Unfall Der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro

Plauen. 

Plauen. Im Plauener Stadtteil Reißig kam es am Montag einen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. An der Kreuzung Ahornstraße zur Reußenländer Straße fuhr eine 57-Jährige mit ihrem Pkw gegen das Auto eines 30-Jährigen.

Dieser hatte jedoch Vorfahrt und wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro.