Ein wichtiger Schritt für die Zukunft der Kinder

Bildung Neue Oberschule in Klingenthal kann endlich loslegen

ein-wichtiger-schritt-fuer-die-zukunft-der-kinder
Foto: FatCamera/Getty Images

Klingenthal. Es ist vollbracht, kann Klingenthals Bürgermeister Thomas Hennig nun guten Mutes sagen. Die neue Oberschule in Klingenthal kann ihre Arbeit beginnen. Dafür hatte sich das Stadtoberhaupt mächtig ins Zeug gelegt, um die 40 benötigten Anmeldungen unter Dach und Fach zu bringen. Diese Zahl ist staatlich gefordert, um die neue Schule wie vorgeschrieben zweizügig zu eröffnen.

Dafür hatte das Stadtoberhaupt die Werbetrommel gerührt und auch Rückschläge verkraften müssen, als etliche Eltern abgesprungen seien. 80 Prozent der Anmeldungen kommen von Klingenthaler Kindern und deren Eltern, 20 Prozent aus dem Gemeindebereich Muldenhammer. In den nächsten zwei Jahren will die Stadt einen Anbau an das Schulgebäude bauen lassen. Kostenpunkt: 2,5 Millionen Euro.