• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Einheit-Trainer Liesegang zufrieden

Handball Plauen besiegt Radeburg mit 32:25

Plauen. 

Das erste Testspiel haben die Handballer vom HC Einheit Plauen 32:25 (14:10) gewonnen. Gegner war am Donnerstag Sachsenligist Radeburg. Der Oberliga-Vizemeister präsentiert heute zum 1. Plauener Spitzen-Cup sein Team den Fans offiziell. HCE-Trainer Sven Liesegang: "Für uns war es der erste Härtetest unter Wettkampfbedingungen, und dafür bin ich ganz zufrieden. Es lief natürlich noch nicht alles rund." Zufrieden war der Trainer insbesondere mit dem Kreisspiel und den Tempogegenstößen. Flügelflitzer Hiroyuki Mimura konnte insgesamt zehnmal einnetzen. Am heutigen Samstag ist für 10 Uhr die Teamvorstellung angesetzt. Das Blitzturnier beginnt 11 Uhr mit der Partie gegen den tschechischen Erstligisten HK Stary Plzenec. Danach trifft der amtierende Meister Hollands - OCI Lions - auf den SV 04 Oberlosa. Der heutige Zeitplan: 10 Uhr HCE-Teampräsentation mit Pressekonferenz; 11 Uhr Einheit Plauen - BHS Stary Plzenec; 13 Uhr SV 04 Oberlosa - OCI Lions; 15.30 Uhr Spiel um Platz 3; 17.30 Uhr Finale; gegen 19 Uhr Siegerehrung und im Anschluss Grillfest. Saisonstart ist am 12. September. Einheit spielt dann zu Hause gegen Aufsteiger Apolda. Oberlosa muss nach Aschersleben. Anwurf ist jeweils 19 Uhr. kare



Prospekte