Einladung zur Schönecker Weihnacht

Tipp Vom Riesenstollenbis zum Zuckermännle

Schöneck. 

Es ist Tradition in Schöneck: Jedes Jahr zum 1. Advent lädt der Weihnachtsmarkt auf dem Obermarkt zu einem Besuch ein. Um 14 Uhr wird der Weihnachtsmarkt mit dem Anschnitt des Riesenstollens eröffnet. Anschließend gestaltet der Chor der Grundschule ein kleines Programm. Ab 15.30 Uhr erstrahlen die Kinderaugen, denn dann kommt der Weihnachtsmann mit seinen Zwergen. Weihnachtsmusik mit der "Neuen Bergkapelle" aus Markneukirchen erklingt ab 16 Uhr. Den musikalischen Reigen beschließt das Weihnachtskonzert um 18 Uhr mit dem Vogtlandchor "Vocapella" in der Kirche. Auch ist die "Alte Schmiede" von 14 bis 17 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Das Zigarren- & Heimatmuseum lädt zudem zur Weihnachtsausstellung und zum Zuckermännle anmalen ein.