• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eis schlemmen für guten Zweck

Spenden Senioren-Residenz unterstützt Regenbogenhaus

Reichenbach. 

Reichenbach. Am Mittwoch, 22. August, verwandelt sich die Alloheim Senioren-Residenz Reichenbach in eine besondere Eisdiele: Ab 9.30 Uhr können alle Bürger in der Einrichtung so viel Eis schlemmen und genießen, wie sie wollen. Für einen einmaligen Beitrag von nur 4,50 Euro werden die Becher immer wieder aufgefüllt.

Flatrate für 4,50 Euro

"Der Erlös wird in vollem Umfang an das Regenbogenhaus gespendet", sagt Residenzleiterin Jana Becke. "Diese finanzielle Unterstützung möchte das Kinder- und Jugendheim für besondere Aktivitäten nutzen." Bunte Zuckerstreusel, Schokosauce oder kleine Schirmchen: Bei der Auswahl der Eis-Verzierung gibt es verschiedene Möglichkeiten. "Die positive Resonanz unserer Eisflat-Party ist immer wieder überwältigend", freut sich Jana Becke, "Eis essen und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun, das ist das Ziel unserer außergewöhnlichen Veranstaltung."

Ob Vanille-, Schoko-, oder Erdbeereis, in der Waffel oder am Stiel, verheißen wird Eisgenuss, Abkühlung und Schlemmer-Spaß. Mit der Auswahl an Eisspezialitäten will die Einrichtung nicht nur Kinder begeistern. "Auch unsere Bewohner und die erwachsenen Gäste freuen sich schon darauf, sich bei der sommerlichen Wärme mit Eis und Getränken abzukühlen, dank unserer Flatrate kann man das ja den ganzen lang Tag tun", sagt Jana Becke.



Prospekte