• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Eiserner Eversteiner" für Dänen

Preisträgerkonzert Virtuose Musiker zelebrieren magische Momente

Plauen. 

Es waren Momente wie eine nordische Nacht im Leuchten des Polarlichts. Helene Blum und Harald Hausgaard sorgten voriges Jahr zum Folkherbst-Konzert für viel Furore. Die Dänen überzeugten Publikum und Jury. Am Samstag (20 Uhr) holen sich die virtuosen Skandinavier zum Preisträgerkonzert im Malzhaus den "Eisernen Eversteiner" ab.

Das schweißtreibende Spiel eines der besten Folkgeiger und die glasklare Stimme der Frontfrau gaben den Ausschlag. Sie verstehen Folkmusik als lebendige Musik und begreifen die Bühne als Ort magischer Begegnungen mit dem Publikum. Die Nordlichter sind nicht allein. Mit den "Publiners" treten an diesem Abend alte Bekannte in der Kellerbühne auf. Geboten werden Liebeslieder, schaurig-schöne Balladen und mitreißende Tänze. Karten für 20 Euro im Vorverkauf liegen im Geschäft Terré am Altmarkt bereit.