Elvis Presley in 100-facher Ausführung

Wette Plauens Bürgermeister hofft auf Unterstützung der Anwohner

elvis-presley-in-100-facher-ausfuehrung
Plauens Rathaus-Chef Ralf Oberdorfer (re.) und Steffen Krebs (li.). Foto: Thomas Voigt

Plauen. Top, die Wette gilt! Plauens Rathaus-Chef Ralf Oberdorfer will zum Stadtbrunch "Lunch me Tender" am 25. August auf dem Plauener Altmarkt 100 Doppelgänger des Rock'n Roll-Idols Elvis Presley mobilisieren. Sie sollen gemeinsam den Elvis-Klassiker "Don't be cruel" anstimmen.

Plauens Stadtoberhaupt ging kürzlich beim Stadtfest "Plauener Frühling" mit gutem Beispiel voran. Auf der Altmarkt-Bühne warf er sich als Elvis-Double in Schale. Steffen Krebs (li.) und Martin Reißmann von der Initiative Plauen waren baff. Sie wetten dennoch dagegen.

Löst Oberdorfer die Wette ein, will die Initiative eine Vater- und Sohn-Figur des Plauener Karikaturisten Erich Ohser an der Bahnhofstraße aufstellen. Scheitert der OB, muss er zum Arbeitseinsatz am Schlosshang ran. Mit der Aktion wird auch für das Musical "Love me Tender" im Plauener Parktheater geworben. Premiere ist am 17. August.