Endlich wieder Glockenklang

Elsterberg. 

Die Glocken der Elsterberger Laurentius-Kirche läuten bald wieder. Die Glockenweihe am Sonntag war für viele Vogtländer ein besonderer Moment. Jessica Lenk aus Görschnitz (Foto) berührte eine der drei neuen Bronzeglocken mit ihrer Hand. "So etwas, erlebt man nicht alle Tage." Der Rößnitzer Künstler Peter Luban bekam im Sommer vorigen Jahres vom Elsterberger Kirchenvorstand den Auftrag für die Gestaltung des Geläuts. Nun müssen die kiloschweren Glocken wieder in den Turm gehievt werden. Voraussichtlich kommenden Freitag (11 Uhr) könnte es soweit sein, verriet Pfarrer Lothar Zühl. Ein Kran mit Spezial-Ausleger sei bereits angefordert. Bei der Einhebung werden erneut jede Menge Schaulustige erwartet.