Energiekosten explodieren weiter

Vebraucherschutz Kleine Veränderungen

Auerbach. Strom- und Gaspreise verteuern sich. Die Anzeige an den Tanksäulen treibt so manchen Autofahrer den Schweiß auf die Stirn. Auch der Heizölpreis klettert weiter nach oben. Der Bundesverband der Verbraucherzentrale prognostiziert weitere Steigerungen. Schon jetzt ist für manche private Haushalte die Schmerzgrenze erreicht. Für dieses Jahr muss der Musterhaushalt mit vier Personen durchschnittlich mit 87 Euro pro Monat für Strom rechnen. Nach der Statistik der Verbraucherschützer belaufen sich die Heizölkosten auf monatlich 172 Euro. Für Kraftstoff bringen die Bürger monatlich 152 Euro auf. Damit entfallen auf Heizung und Auto reichlich 80 Prozent der Energiekosten. Rechnet man alles zusammen, kommt ein Musterhaushalt dieses Jahr auf fast 5.000 Euro Energiekosten. Wer weniger zahlen will, muss drastisch sparen.