• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erlebnis-Shopping mit Models, Göttern und Athleten in Auerbach

Event Auerbacher Feuer entfacht Lust auf Einkaufsbummel

Auerbach. 

Auerbach. Mode, Show und beste Unterhaltung - die Auerbacher Einkaufsnacht hielt, was sie versprach.

Göttin des Herdfeuers?

Am Samstag zog es Hunderte Besucher zum Erlebniseinkauf in die Innenstadt. Bevor im Finale das Feuerwerk zündete, gab es jede Menge Aktivitäten. Sportlich ging's bei der Modenschau auf dem Neumarkt zu. Originelle Choreographien machten Appetit aufs Shoppen. Unter dem Motto "Nacht der Athleten" öffneten die Händler bis 22 Uhr ihre Geschäfte. Dort gab es so manche Überraschung. An einem Stand auf der Nicolaistraße schrieb der ehemalige Mittelstreckenläufer Jürgen Straub Autogramme. Er gewann 1980 bei den Olympischen Spielen in Moskau für die DDR überraschend die Silbermedaille über 1500 Meter.

In einem Hausratsgeschäft gegenüber wurden die Kunden von der Göttin des Herdfeuers mit allerlei leckeren Spezialitäten empfangen. An Bühne Herrenwiese wurde das Motto des Abends mit Laserstrahlen an die Fassade des Elektronik-Marktes gemalt. Passend dazu zeigten die "Capolos" aus Ebersgrün ihre Akrobaten-Show. Wer Lust darauf hatte, strampelte auf einem Fahrrad-Ergometer für den guten Zweck. Nutznießer dieser Gemeinschaftsaktion mehrerer Unternehmen ist die Gebrüder-Grimm-Schule in Auerbach. Am Ende einer quicklebendigen Shopping-Nacht freuten sich die Sieger eines Einkaufs-Gewinnspiels über Freikarten zum Skisprung-Grand-Prix in Klingenthal Anfang Oktober.



Prospekte & Magazine