• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Erster Saisonsieg für Pausa

Ringen 3. Kampftag: Markneukirchen und Greiz verlieren

Pausa. 

Es ist geschafft. Die WKG KSV Pausa/ASV Plauen hat in der 2. Ringer-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Nach einem spannenden und attraktiven Zweiligakampf hatte man den RSK Gelenau mit 15:12 besiegt. Matchwinner waren Maximilian Schwabe, Dominik Picklapp und Marcin Mikolajczyk, wobei natürlich auch alle anderen Vogtländer alles gaben. KSV-Trainer Silvio Hoffmann: "Natürlich war das ein ganz wichtiger Sieg für uns. Die Mannschaft wächst immer mehr zusammen. Danke an die Fans, die unsere Mannschaft nach vorn getrieben haben". Vereins-Chef Ulrich Leithold: "Großes Kompliment an Kampfrichter Petar Stefanov aus Traunstein, der den Kampf souverän leitete." Pausa fährt am Samstag nach Thalheim. Markneukirchen unterlag zu Hause gegen Werdau 5:21. Dieses Team muss am Samstag in Lübtheen ran. Greiz hat in Aue 11:13 verloren und fährt jetzt nach Gelenau. Tabelle: 6. Greiz, 7. Pausa, 8. Markneukirchen. kare



Prospekte