• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erstes "Wintermezzo" im Vogtland: Bus im Feld gelandet

Blaulicht Straße war zugeschneit und zugefroren teilweise

Reuth. 

Reuth. Schneetreiben im Vogtland: Schräg gegenüber der Reuther Linde war ein Linienbus heute gegen 13.20 Uhr von der Straße abgekommen und im Feld gelandet. Polizei und Rettungswagen waren vor Ort.

Räumfahrzeuge machen Straße sicher

Die Straßen waren auch tagsüber zugeschneit und mancherorts überfroren. Wer da keine Winterreifen auf seinem fahrbaren Untersatz hatte oder zu schnell unterwegs war, konnte schnell von der Fahrbahn abkommen. Räumfahrzeuge waren überall im Einsatz, um die Straßen sicherer zu machen.

Erstes Winterintermezzo dieses Jahr

Es war das erste Winterintermezzo dieses Jahr im Vogtland. Der frostige Geselle mit Schnee, Glatteis und Nebel ist da, so wurde es deutlich.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!