Erstklassige Pinselei mit Gebrauchsanweisung

Ausstellung Werke von Matthias Kriesel schmücken Best Western-Galerie

erstklassige-pinselei-mit-gebrauchsanweisung
42 Werke von Matthias Kriesel (re.) schmücken die Best Western-Galerie Am Straßberger Tor in Plauen. Foto: Karsten Repert

Plauen. Von Plauen über Leipzig. Der Gardasee lässt grüßen. Und dann geht's direkt nach Havanna. Dieser Matthias Kriesel (55) liebt die Reise und der Mann macht es spannend. "Beim Hobby- und Künstlermarkt im Malzhaus oder im Weisbachschen Haus haben mich die Leute ermutigt, eigene Ausstellungen zu organisieren."

Matthias Kriesel lässt seine Bilder sprechen

Das ist ein paar Jahre her. Jetzt hängen zum Beispiel 42 Werke des Plauener Hobbymalers in der Best Western-Galerie von Hoteldirektorin Christina Zetzsche. Verkaufsleiterin Janet Heinz ist begeistert von Matthias Kriesel und seiner Art. Die Kunst, Bilder sprechen zu lassen. Er beherrscht sie. Und abstrakte Darstellungen, die niemand versteht, sie passen nicht in seine Ausstellungen.

Zu jedem Bild gehört eine Gebrauchsanweisung

Der Plauener macht stattdessen Eindruck. Er ist laut und lässt seine Augenblicke in Aquarell nicht ohne Worte wirken. 42 Werke erstklassiger Pinselei schmücken die Best Western-Galerie in Plauen. "Und zu jedem Bild gibt es eine kleine Gebrauchsanweisung", verrät Matthias Kreisel, der zur Vernissage etwa 80 Interessierten seine Sichtweise nahe brachte.

Die erstklassige Pinselei mit Gebrauchsanweisung kann im Hotel täglich angesehen werden. "Sie wird bis in den Herbst hinein bei uns hängen", teilt Janet Heinz mit. Übrigens können Kunstfreunde, die besonderes Interesse an einem der Bilder haben, das Werk auch kaufen.