Es fehlt das Lebenselixier

Gesundheit DRK in Plauen sucht Blutspender

es-fehlt-das-lebenselixier
Es werden dringend Blutkonserven gebraucht. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gibt heute Sondertermine bekannt. Foto: DRK-Blutspendedienst

Plauen. Der lange Winter inklusive Winterferien. Die Überlastung der Gesellschaft. Und auch ein Stück weit der Wohlstand vieler Vogtländer hat ein großes Loch reingerissen. Die Blutkonserven müssen ganz dringend aufgefüllt werden. Das hat Michael Pflug vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost dem BLICK bestätigt. "Wir haben für kommende Woche im ganzen Vogtland zusätzliche Blutspendetermine organisiert. Jetzt hoffen wir, dass uns die Bevölkerung nicht im Stich lässt."

Schon einmal in diesem Jahr gab es einen Engpass. Auch da durften sich der DRK-Blutspendedienst und der BLICK nach dem Aufruf über große Resonanz freuen. Diesmal soll genau das wieder klappen. "Und wir hoffen sehr, dass wir auch wieder Stammspender dazu gewinnen können. Sie sind unser Lebenselixier", bedankt sich Michael Pflug (Referent für Öffentlichkeitsarbeit) bei allen Vogtländern, die regelmäßig Blut spenden. Weitere Informationen und Termine online www.blutspende.de

Termine: 06.03., 14 - 18.30 Uhr, Klingenthal, Feuerwache 1, Talstraße 22 | 07.03., 7 - 18.30 Uhr, Plauen, DRK-Blutspendedienst, Röntgenstraße 2a | 08.03., 14.30 - 18.30 Uhr, Reichenbach, Neuberin-Schule, Leinweberstraße 14 | 09.03., 14.30 - 19 Uhr, Auerbach, DRK-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 24 | 09.03., 14 - 19 Uhr, Falkenstein, Oberschule, Pestalozzistraße 31 | 10.03., 14 - 17.30 Uhr, Rebesgrün, Göltzschtalwerkstätten, Alte Falkensteiner Straße 2-4.