Es ist viel los in Oberlauterbach

Umweltzentrum Osteraktionen mit Hasen-Schau und Honigmassagen geplant

es-ist-viel-los-in-oberlauterbach
Lustige Osterhasen aus Holz zeigt Annette Grünert vom Natur- und Umweltzentrum Vogtland in Oberlauterbach. Foto: sz

Oberlauterbach. Ostern steht vor der Tür - auch im Natur- und Umweltzentrum Vogtland in Oberlauterbach. Im dortigen Naturladen findet man Futterhäuser, Nistkästen, alle handbemalt und naturbelassen, Insektenhotels und natürlich jetzt auch Osterhasen, um Heim und Garten mit Leben zu füllen.

Noch mehr zu erleben

Am Mittwoch, 12. April, werden von 14 bis 20 Uhr Honigmassagen für große und kleine Leute angeboten. Denn Honig kann man längst nicht als Lebensmittel genießen, bereits seit Jahrtausenden findet das Bienenerzeugnis auch seinen Einsatz in der Kosmetik und in der Naturheilkunde. Eine Massage mit Honig ist wohltuend für den ganzen Körper und zaubert gleichzeitig eine samtig-zarte Haut.

Nisthilfen für die heimischen gefiederten Freunde werden am Mittwoch, 19. April, von 9 bis 13 Uhr selbst gebaut und kreativ dekoriert. Eine pfiffige Idee aus Holz. Das Natur- und Umweltzentrum sieht sich als eine Lehr- und Weiterbildungsstätte sowie Anlaufstelle zu Fragen und Themen des Natur- und Umweltschutzes. Insbesondere die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt dem Team um Karin Hohl am Herzen.