• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Explosion in Reichenbach: Zeugen gesucht

Blaulicht Im Stadtpark kam es zu einer Explosion

Reichenbach. 

Reichenbach. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Toilettenhäuschen gesprengt

Am späten Donnerstagabend wurden Anwohner der Agnes-Löscher-Straße von einer Detonation aufgeschreckt. Es stellte sich heraus, dass Unbekannte mit einem noch unbekannten Sprengmittel ein mobiles Toilettenhäuschen am Musikpavillon des Stadtparks zur Explosion gebracht haben. Die Toilette wurde dabei komplett zerstört, Trümmerteile lagen in einem Umkreis von bis zu 50 Meter verteilt. Auf rund 3.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

Polizei sucht Zeugen

Sind Ihnen zur Tatzeit verdächtige Personen in Tatortnähe aufgefallen, die für die Explosion verantwortlich sein könnten? Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0375 428 4480 zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!