Fahrer nach Pkw-Überschlag schwer verletzt

Unfall 34-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und landet im Seitengraben

fahrer-nach-pkw-ueberschlag-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Pöhl OT Neudörfel. Bei einem Autounfall am heutigen Samstagmorgen ist ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Auf der S 297 aus Richtung Herlasgrün war er kurz vor dem Ortseingang Neudörfel mit seinem VW auf die Gegenfahrbahn geraten. In der Folge überschlug sich das Auto des 34-Jährigen mehrfach und kam im rechten Seitengraben zum Stehen.

Wie die Polizei mitteilte konnte ein entgegenkommender Transporter dem Unfallfahrzeug ausweichen. Der Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro.