Felsbrocken sorgt für Chaos auf der S 282

Unfall Der Audi musste abgeschleppt werden

felsbrocken-sorgt-fuer-chaos-auf-der-s-282

Wildenfels. Am Montagmorgen befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Audi die Wildenfelser Straße/ S 282 aus Richtung Wiesen. Die 52-Jährige fuhr daraufhin über einen herabgestürzten Felsbrocken, der sich auf Höhe einer Bushaltestelle befand.

Der vordere Stoßfänger und der Unterboden sowie der Getriebeölbehälter ihres PKW wurde dabei beschädigt. Der Audi war nicht mehr fahrbar und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise blieb die 52-Jährige unversehrt.