• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Feriencamp: Action, Abenteuer und Lagerfeuer-Romantik

Freizeit Erlebnisreiche Ferien im Schullandheim

Limbach. 

Limbach. Die Schullandheime in Limbach und Netzschkau rüsten sich für die Herbstferien. Laut Chefkoordinator Michael Schwan gibt es derzeit noch freie Plätze für die thematischen Freizeitangebote in Limbach. Dort gehen am 10. Oktober die wilden Räuber für fünf Tage auf Beutezug. Im Haus selbst gibt es viele kreative Angebote. Ein großes Räuberfest wird nicht fehlen. Geeignet ist das Ferienabenteuer für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren.

An gleicher Stelle startet am 14. Oktober der zweite Durchgang. In einer abwechslungsreichen Woche erleben Teilnehmer Herbstferienabenteuer im Vogtland. So führt eine Wanderung nach GPS-Koordinaten zum vogtländischen Goldmuseum in Buchwald. Zudem winkt ein Ausflug zur Sommerrodelbahn in Mühleithen. Vorgesehen ist auch eine Stippvisite an der imposanten Skisprunganlage der Vogtlandarena Klingenthal. Jede Menge Spaß verspricht ein Besuch im Erlebnisbad Schöneck. Bei der Waldrallye sind Teamgeist und Wissen gefragt.

Geplant sind außerdem ein Grillabend mit Lagerfeuer und eine Abschluss-Disco. Nähere Informationen zu Kosten und Abläufen erhält man im Schullandheim Limbach (Telefon 03765 30 55 69).



Prospekte