• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fest erinnert an Musik- und Berufsschule

Event Am Samstag ist Feierstimmung in Klingenthal

Klingenthal. 

Klingenthal. Am kommenden Samstag, 1. September, wird in der Musik- und Wintersportstadt groß gefeiert. Mit einem "Folk'sfest" wird von 15 Uhr bis 18 Uhr am Musikpavillon auf dem Marktplatz der Stadt an 175 Jahre Musik- und Berufsschule erinnert. Die Musikschule zählt zu den ältesten Musikschulen in Deutschland.

Es war vor allem das gewerbliche Interesse des sich damals stark entwickelnden Musikinstrumentenbaus, das zur Gründung der Klingenthaler Musikschule im Jahr 1843 führte. Das 175-jährige Jubiläum des Bestehens dieser musikalischen Ausbildungseinrichtung feiert die Musikschule Vogtland mit einem Sommerfest, das als eine Art "Folk'sfest" über die Bühne geht. Es gibt viel "handgemachte Musik", einen musikalischen Flohmarkt und ein buntes Markttreiben am Pavillon mit vielen musikalischen Gästen. Gesucht werden für den Flohmarkt Instrumente, Notenmaterial und Bücher zum Thema Musik.



Prospekte