• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Feuerwehreinsatz in Markneukirchen nach Brandstiftung

Blaulicht Hinweise gesucht

Markneukirchen. 

Markneukirchen. Am Dienstagnachmittag gegen 16.25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Markneukirchen wegen eines vermeidlichen Kellerbrandes in die Egerstraße gerufen.

Was ist passiert?

In das seit längerer Zeit leerstehende Haus sind Unbekannte eingebrochen und hatten dann herumliegende Bettlaken angezündet. Ein Sachschaden am Gebäude war nicht entstanden.

 

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen könnten, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03741 140 im Revier Plauen zu melden. (hs/jpl)

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!