Fichten müssen weichen

Massnahme Baumfällungen im Leubnitzer Schlosspark

fichten-muessen-weichen
Foto: Valio84sl/Getty Images/iStockphoto

Leubnitz. Im Leubnitzer Schlosspark sollen Bäume gefällt werden. Laut Bürgermeister Achim Schulz handelt es sich vorwiegend um Fichten, die hier eigentlich nicht hingehören. Die Maßnahme werde in Kooperation mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt. Im Vorfeld hätten die Sachverständigen bereits grünes Licht gegeben. Nach Informationen von Schulz werden die betreffenden Bäume farblich gekennzeichnet.

Rund 200 Festmeter Holz sollen aus dem Park entfernt werden. Grundlage ist ein von den Fachleuten geprüftes Entwicklungskonzept. Kürzlich fand vor Ort eine Begehung mit interessierten Bürgern statt. Nach Einholen der entsprechenden Angebote soll noch in dieses Jahr mit den Fällungen begonnen werden. Für die Kosten komme die Gemeinde auf. Der Erlös aus dem Holzverkauf soll die Vorfinanzierung später wieder ausgleichen.