• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Filmnächte im Parktheater

Wunschfilm Am Samstag läuft "Dirty Dancing"

Plauen. 

Die Filmnächte im Parktheater kommen gut an. Jetzt startet man unter dem Kuppeldach den zweiten Teil der Veranstaltungsreihe. So läuft in der Plauener Arena am Donnerstag (13. August) der Film "Monsieur Claude und seine Töchter". Am Samstag (15. August) darf sich das Publikum auf den Sparkassen-Wunschfilm "Dirty Dancing" freuen. Am Sonntag (16. August) zum Abschluss zeigen die Veranstalter dann "Tribute von Panem - Mockingjay". Als Unterstützer der Filmnächte sitzt die Sparkasse Vogtland mit im Boot. Nur so war es möglich, den Eintrittspreis (5 Euro) für jedermann erschwinglich zu gestalten. "Unser Biergarten öffnet ab 19 Uhr. Es gibt Livemusik mit Loreen Zacher & Band und das Flair auf der Zuschauertribüne ist gerade während der Filmvorstellungen toll", findet Jens-Uwe Köhler. Der Chef des Parktheatervereins hatte bereits im vergangenen Jahr via Beamer für Aufsehen gesorgt. Damals lockte man zum großen Fußball-Public-Viewing hunderte Schaulustige an. Sparkassen-Vorstand Marko Mühlbauer sagte damals: "Wir werden gemeinsam weitere Veranstaltungen durchführen." Filmvorführung ist stets ab 21 Uhr. kare



Prospekte