"Flohzirkus" bekommt neuen Anstrich

Umbau Waschraum der Kauschwitzer Kita soll saniert werden

flohzirkus-bekommt-neuen-anstrich
Foto: kali9/Getty Images

Plauen. In den Sommerferien wird in der Kauschwitzer Kita einiges umgebaut: Die Akustikunterhangdecke in einem der Gruppenräume soll nachgerüstet werden. Das viel größere Bauprojekt bildet allerdings der Waschraum der Einrichtung. Dieser ist veraltet und entspricht den hygienischen Anforderungen zum Teil nicht mehr.

Unterstützung wird durch "Brücken in die Zukunft" gegeben

Durch die Sanierung werden die Wasch- und WC-Bereiche an die Bedürfnisse aller Kinder angepasst. Die eingeplanten Kosten belaufen sich auf 52.000 Euro. 39.000 Euro kommen dabei als Fördermittel aus dem Förderprogramm "Brücken in die Zukunft".

Alle Kids können zusammen bleiben

Während der Baumaßnahmen ziehen alle Kinder in das Gebäude der Rückenschule um. So können die Kleinen zusammenbleiben und werden nicht auf verschiedene Einrichtungen aufgeteilt. Mit den Eltern wurden die Maßnahmen in mehreren Elternabenden längerfristig vorbereitet und abgesprochen.