• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Frau und Kind verletzt nach Unfall in Rodewisch

Blaulicht 5.000 Sachschaden ist entstanden

Rodewisch. 

Rodewisch. Am Freitagnachmittag befuhr eine 66-jährige VW-Fahrerin den Postplatz (B169) aus Richtung Auerbach und wollte nach links in Richtung Reichenbach abbiegen. Dabei stieß die 70-Jährige mit einem entgegenkommenden PKW Opel zusammen. "Bei dem Unfall wurden die VW-Fahrerin schwer und ihr 11-jähriger Beifahrer leicht verletzt", berichtet ein Polizeisprecher. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden.