Freibad lädt zum Zielangeln und Tauchen

Badfest Ein ganz besonderer Wasser-Spaß

freibad-laedt-zum-zielangeln-und-tauchen
Zum Badfest in Neumark heißt Steffen Diezel willkommen. Foto: S. Zeh

Neumark. Am 12. August steigt ab 12 Uhr das Badfest im Neumarker Freibad. Es wird moderiert vom Vogtland-Radio. Folgende Attraktionen gibt es für Besucher: Paddel-WM, Bastelstraße, Zielangeln, heißer Draht, Geschicklichkeitslauf, Schubkarren-WM, Schnuppertauchen, Torwandschießen, Hüpfburg und Action-Ecke. Livemusik gibt's ab 19 Uhr mit Plastik Karma und Just Brill.

Neben der Liegewiese bietet die Anlage Volleyball, Tischtennis und Fußball. Gerade wegen der Vielseitigkeit, die das Bad bietet, hat es sich immer mehr zum Familienbad und zur Freizeitanlage für Neumark und Umgebung entwickelt.

Action und Entspannung

Hier gibt es viel Platz zum Entspannen, Relaxen, Spielen, Faulenzen, Sporttreiben und natürlich viele Events vom An- und Abbaden bis hin zum Badfest. Sandkasten, Spielplatz, Rutsche, Babybecken, Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sowie Sonnensegel, Liegestühle, Hängematten, Sonnenschirme, einen Bücherschrank, Spielzeug und die gastronomische Versorgung und nicht zuletzt karibisches Flair machen das Bad attraktiv.

Neu ist das Indianerdorf mit Tipis und Feuerstelle, womit ein besonderer Feierplatz angeboten wird.