• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Freude über neuen Dorfplatz und Kinderspielplatz in Eich

Einweihung Die "Kleinen Strolche" aus dem Eicher Kindergarten prüfen den neuen Spielplatz auf Herz und Niere

Eich. 

Eich. Ein ganzes Dorf freut sich: Ein asphaltierter Dorfplatz, ein Holzsteg und ein neuer Spielplatz werten die Ortsmitte in Eich rund um den Dorfteich auf und geben ihr ein neues Angesicht. Die Arbeiten wurden in der vergangenen Woche fertiggestellt. Bürgermeisterin Andrea Jedzig lud kurzerhand die "Kleinen Strolche" aus dem Eicher Kindergarten ein, um den neuen Spielplatz auf Herz und Niere zu prüfen. Zur Einweihung des Dorfplatzes war auch Landtagsabgeordneter Sören Voigt (CDU) gekommen, der das Programm Leader-Vogtland, aus dem die Maßnahme mit 142.000 Euro gefördert wurde, als "eine Erfolgsgeschichte für den ländlichen Raum" würdigte. Die Baukosten für die Gesamtmaßnahme betragen rund 177.000 Euro.

Programm Leader-Vogtland fördert Bauarbeiten

Bereits voriges Jahr war mit den Bauarbeiten begonnen worden. Der Dorfteich, dessen Stützmauern im Zuge des Straßenbaues neu errichtet wurden, erhielt eine Steganlage aus Holz. Am Rand ist ein Sand- und Kiesbett entstanden, hier ist der Teich sehr flach. Da kann man im Sommer schon mal mit den Füßen ins Wasser gehen. Oder man nimmt Platz auf den neuen Bänken. "Diese kann man auch entnehmen, wenn man beispielsweise ein Festzelt stellen will", erklärt Andrea Jedzig. Die Fläche hinter dem Teich wurde so ausgebaut, so dass man auf dem Festplatz zukünftig schön feiern kann. Für den Weihnachtsbaum wurde eine Hülse eingelassen, es gibt einen Elektroanschluss.

Für den Teich ist eine Fontäne vorgesehen. "Diese dient auch der Teichentlüftung, damit keine "Entengrütze" entsteht", so die Bürgermeisterin. Gleich gegenüber ist der Kinderspielplatz angelegt, der mit neuen Spielgeräten gestaltet wurde. Neu sind Bänke für kleinere Kinder und für Erwachsene sowie Bänke für Jugendliche.

Die richtige Einweihung des Dorfplatzes soll dann im kommenden Jahr stattfinden, wenn die Ortschaft ihr 600-jähriges Bestehen feiert.