Frühjahrsputz: Über 14.000 Helfer packen mit an

Aktion Kinder, Eltern, Großeltern - alle bringen Oelsnitz zum Glänzen

fruehjahrsputz-ueber-14-000-helfer-packen-mit-an
Tobias Gruner (Mitte) half im Schulgarten der Evangelischen Grundschule Oelsnitz den Vatis beim Umgraben. Foto: Brand-Aktuell

Oelsnitz. Noch einmal griffen rund 8.500 Eltern, Großeltern, Erzieher und Mitglieder von Vereinen gemeinsam mit ihren Kindern zusammen an. Sie alle haben die Spielplätze im Vogtland auf Vordermann gebracht. Auch von Regen- und Schneeschauern ließ man sich nicht aufhalten.

Generation um Generation hilft mit

Nach dem zweiten Aktionstag von "Gemeinsam geht's besser!" war die Stimmung bombig. Denn zur 12. Frühjahrsputzaktion hat man damit mehr als 14.000 Helfer auf 352 Spielplätzen gezählt. Wahnsinn! Sternquell-Produktmanager Thomas Münzer zeigte sich hocherfreut: "Es ist wirklich beeindruckend zu erleben, wenn über Generationen hinweg zugepackt wird, um für unseren Nachwuchs etwas zu schaffen, und dabei den Mädchen und Jungs zu zeigen, dass die Arbeit gemeinsam viel besser läuft."

Die Sternquell-Brauerei sagt Danke

Die Sternquell-Brauerei hatte wie in jedem Jahr etliche Putzteams besucht, um den großen und kleinen Helfern für ihre Einsatzbereitschaft zu danken. In der Evangelischen Grundschule Oelsnitz war der Einsatz zweigeteilt. Im und um das Schulhaus säuberten einige Mitstreiter die Fußböden, Teppiche und Spielgeräte.

Die anderen Helfer bereiteten den Schulgarten auf die Frühjahrsbestellung vor. "So 35 Eltern und bestimmt 45 Jungen und Mädchen sind dabei", freute sich Grit Günnel, die Leiterin der Grundschule des Obervogtländischen Vereins für Innere Mission Marienstift Oelsnitz.