Fuchs löst schweren Unfall aus

Polizei BMW prallt gegen mehrere Bäume

fuchs-loest-schweren-unfall-aus
Foto: Harry Härtel

Plauen. In der Nacht zu Donnerstag löste ein Fuchs auf der Kürbitzer Landstraße einen Unfall aus. Die 41-jährige Fahrerin eines BMW war in Richtung Straßberg unterwegs, als etwa 350 Meter vor dem Ortseingangsschild von Straßberg ein Fuchs auf die Fahrbahn lief.

Der BMW stieß mit dem Fuchs zusammen und kam als Folge links von der Straße ab, wo er gegen einen Baum prallte. Der Aufprall schleuderte das Auto anschließend nach rechts gegen einen weiteren Baum.

Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus

Die Fahrerin musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fuchs überlebte den Zusammenstoß nicht.

Laut der Polizeidirektion Zwickau ereignete sich der Unfall gegen 1.30 Uhr in der Nacht. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf rund 20.000 Euro.