Gefäß-Aktionstage bieten einmaligen 3D-Körperscan

Lymphzentrum Spezialisten beraten in Reichenbach und Auerbach

gefaess-aktionstage-bieten-einmaligen-3d-koerperscan
Ingrid Käppel hilft betroffenen Menschen. Foto: Simone Zeh

Reichenbach/Auerbach. "Ich arbeite für Menschen mit Lip-, Lymphödem (das sind Flüssigkeitseinlagerungen in Armen, Beinen und Oberkörper), Venenleiden und orthopädischen Erkrankungen", sagt Ingrid Käppel, Inhaberin des Venen- und Lymphzentrums Vogtland. In ihren Geschäften in Reichenbach und Auerbach sind individuelle Produkte und ganzheitliche Unterstützung für diese gesundheitlichen Herausforderungen erhältlich.

Berührungsloses Vermessen

"Mit unseren Produkten und Dienstleistungen sehen wir uns als Lebensbegleiter für Menschen mit diesen Befindlichkeiten." Aktionstage fürs Wohlgefühl, für die Gesundheit gibt es am 7. März im Reichenbacher Geschäft, Markt 5, und am 8. März im Auerbacher Geschäft in der Nicolaistraße 33. Jeweils von 10 bis 18 Uhr sind Spezialisten und Experten vor Ort, um die Kunden zu beraten. Vorgestellt wird ein 3D Körperscanner, der sich durch modernes, berührungsloses und angenehmes Vermessen von Beinen für die Kompressionsversorgung auszeichnet.

"Der 3D Bodyscanner ist einmalig in der Region", sagt Ingrid Käppel. Zur kostenfreien Nutzung an den Aktionstagen sollte man helle und gut anliegende Unterwäsche tragen. Weiterhin wird ein Wellness- und Ruhesessel für gesundes, gefäßschonendes Sitzen vorgestellt. Drei Sessel laden zum Probesitzen ein. Dazu gibt es mehrmals am Tag einen Workshop. Geplant ist, diese dann monatlich in den Geschäften anzubieten. Zudem wird eine neue Schuhmarke eingeführt, ein aktiver Gesundheitsschuh.