Genial regional: Stadt verwandelt sich in buntes Warenhaus

Pop-Up-Stores Wieder tolle Angebote in Reichenbach

genial-regional-stadt-verwandelt-sich-in-buntes-warenhaus
Die Reichenbacher Innenstadt lädt zum Bummeln und Einkaufen ein. Foto: Simone Zeh

Reichenbach. Am Freitag und Samstag, 9. und 10. November, verwandelt sich die Reichenbacher Innenstadt wieder in ein buntes Warenhaus. Neben den Bestandshändlern zieht mit knapp 20 Pop-up-Stores neues Leben in die Stadt. Zudem finden der Frischemarkt, eine Vernissage, eine Party und vieles mehr statt.

Erneut öffnen an den zwei Tagen in leer stehenden Läden der Reichenbacher Innenstadt über zwanzig Geschäfte als Pop-up Store. Das Angebot reicht von individuellen Möbeln über Kerzen bis hin zu Designer-Second-Hand-Bekleidung und allerhand Kleinigkeiten. Es gibt Honig direkt vom Imker, Zigarren vor Ort selbst gedreht, Modelleisenbahn-Bausätze. Nur an diesen Tagen gibt es so tolle Angebote, deshalb lohnt es sich, mal vorbei zu schauen, durch die Geschäfte zum bummeln und die Angebote zu entdecken. Auch kulinarisch gibt es mit einem kleinen Herbst-Café etwas Neues zu entdecken.

Motto lautet "Genial regional!

"Nur ein Fanatiker arbeitet auch sonntags" heißt die Ausstellung von Patrick Fauck, die am Freitag eröffnet wird. Die Kunsthalle Vogtland präsentiert im Neuberinhaus die Werke von Patrick Fauck.

Einkaufen unter freiem Himmel zum Frischemarkt am Samstag, 10. November: Unter dem Motto "Genial regional! - Leckerer Genuss von hier" bieten Direktvermarkter und Händler von 9 bis 16 Uhr frische Waren auf dem Reichenbacher Marktplatz an. Ob Käsespezialitäten oder Honig, leckeres Obst und Gemüse, frisch gepresste Säfte, Fleisch- und Wurstwaren, kulinarische Gewürze, Pflanzen oder knusprige Backwaren - für jeden ist etwas dabei. Angeboten werden frisch vor Ort geräucherter Fisch, schmackhafte Brathähnchen und Leckeres vom Grill.