Gesundheitstage im Elster-Park

Infotage Vogtländer wollen wieder mehr über Gesundheit wissen

gesundheitstage-im-elster-park
Im Bild die Teams von Injoy Syrau und der IKK Classic. Foto: Karsten Repert

Plauen . Während der Gesundheitstage vor und im Elster-Park gab es viele Anregungen. Rund um das Thema Gesundheit informierten zum Beispiel die Apotheke im Elster-Park, die IKK Classic, die Injoy-Fitnessstudios aus Syrau, Falkenstein und Oelsnitz sowie die AWG Wohnungsgenossenschaft, die zum Beispiel Lösungen fürs Wohnen im Alter zu bieten hatte.

Die Therapiezentren Admedia und Inmotio waren vertreten und getestet werden durften auch die Vario-Matratzen sowie die Sitz-art-Möbel. Mit Hörgeräte Ehnert und den Johannitern informierten weitere namhafte Firmen und Institutionen der Gesundheitsbranche. Zudem meldete der Vital-Verein an seinem Infostand einen regen Zulauf. Fachvorträge und Bühnenauftritte ergänzten das Programm.

Und auch die Basketballer vom BC Vogtland konnten ihr Streetart-Turnier zumindest bis nach dem Mittag durchziehen, wobei dann der einsetzende Regen für den Abbruch sorgte. Fazit: Die Vogtländer wollen wieder mehr über Gesundheit wissen. Zum Beispiel lauschten 30 Zuhörer der Heilpraktikerin Silvana Barth, die auf dem Gebiet der Dunkelfeld-Diagnostik erfolgreich praktiziert.