• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Gewagtes Überholmanöver: Motorradfahrer kracht in PKW

Unfall Fahrer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus

Pöhl. 

Am Ostermontag, kurz vor 14 Uhr, fuhr ein 35-Jähriger mit einer Suzuki vom Möschwitz in Richtung Alt-Chrieschwitz. In einer leichten Rechtskurve überholte er einen vorausfahrenden PKW und stieß dabei mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Die beiden Insassen des Passat, ein 86-Jähriger und eine 85-Jährige, wurden dabei leicht verletzt. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Die Straße war bis 15.30 Uhr gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!