Gewagtes Überholmanöver: Motorradfahrer kracht in PKW

Unfall Fahrer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus

Pöhl. 

Am Ostermontag, kurz vor 14 Uhr, fuhr ein 35-Jähriger mit einer Suzuki vom Möschwitz in Richtung Alt-Chrieschwitz. In einer leichten Rechtskurve überholte er einen vorausfahrenden PKW und stieß dabei mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Die beiden Insassen des Passat, ein 86-Jähriger und eine 85-Jährige, wurden dabei leicht verletzt. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Die Straße war bis 15.30 Uhr gesperrt.