• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Goldener Oktober lockt in die Natur

Natur Vogtländischer Wandertag fand statt

Mühltroff. 

Mühltroff. Auf Wandertour begaben sich am Samstag Heike Seiler aus Ebersgrün und ihre Langenbacher Freundin Ines Schulze. Zusammen mit ihren Kindern nahmen sie am 15. Westvogtländischen Wandertag teil. Am Kontrollpunkt Thierbacher Teich machte die Gruppe Rast. Insgesamt 250 Wanderfreunde aus der Region wollten bei der vom Fremdenverkehrsverein Rosenbach organisierten Veranstaltung dabei sein.

Auf drei markierten Strecken genossen die Teilnehmer die malerische Landschaft im Vogtländischen Mühlenviertel. Die Pfade wurden erst in jüngster Vergangenheit von Mitgliedern des Mühltroffer Wander- und Heimatvereines reaktiviert. Laut den Vorhersagen soll das herrliche Herbstwetter in den nächsten Tagen anhalten. Eine gute Gelegenheit, vielleicht auch mal das Burgsteingebiet auf Schusters Rappen zu erkunden. Anlässlich 30 Jahre Grenzöffnung findet der nächste Westvogtländische Wandertag 2019 rund um Krebes statt.



Prospekte