Großalarm der Feuerwehr in Oelsnitz: Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Blaulicht Straße wurde gesperrt

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Großalarm am Mittwochvormittag in Oelsnitz im Erzgebirge. Gegen 10:20 Uhr wurden die Feuerwehren Oelsnitz, Neuwürschnitz, Lugau und Hohndorf sowie Polizei, Rettungsdienst und der diensthabende Kreisbrandmeister zu einem Brand Wohngebäude nach Oelsnitz auf die Obere Hauptstraße alarmiert. Als die ersten Rettungskräfte vor Ort eintrafen, bestätigte sich der Brand in einem Mehrfamilienhaus. In einer Küche war ein Feuer ausgebrochen. Menschen befanden sich bei Ankunft der Feuerwehr keine mehr im Gebäude. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde ersten Informationen zu Folge niemand. Zur genauen Brandursache ermittelt die Polizei.