• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Großer Spaß für kleines Geld

Familienfest Der Eintritt ist frei in der Freizeitanlage Syratal

Willkommen im Kinderparadies der Attraktionen. Auf der Festwiese der Freizeitanlage im Syratal gibt es am 15./16. August das große Kinder- und Familienfest. Veranstalter Michael Hochmuth: "Wir haben in diesem Jahr besonders tolle Mitmachangebote." Der Chef der Freizeitanlage hat viele Partner an seiner Seite. Unter anderem den Verein Kinderinsel und den Förderverein der Parkeisenbahn. Hinzu kommen wichtige Unternehmen, die das Team der Freizeitanlage ebenso unterstützen. Nur so ist es möglich, auf Eintritt zu verzichten und gleichzeitig den Unterhaltungsfaktor Jahr für Jahr zu steigern.

Wasserzielspritzen und Trampolinspringen, Ponyreiten und sich am Spielmobil betätigen; an der Kletterwand und auf der Hüpfburg toben; das Glücksrad drehen und beim Kinderschminken stillhalten: "Die Abwechslung auf diesem Fest ist einmalig. Und das Gute ist, ich kann mit der ganzen Familie hier hergehen, ohne dass ich gleich 30 Euro los bin", erzählte Patricia Eberl vergangenes Jahr dem BLICK-Reporter. Ihr Ehemann Ralf ergänzte: "Versuchen Sie einmal, mit einer vierköpfigen Familie und 30 Euro auf dem Rummel oder im Vergnügungspark etwas zu machen. Da ist der Tag schnell zu Ende."

Michael Hochmuth hört das immer wieder. Er sagt: "Bei uns kann man je nach Lust und Laune auch schon für zehn Euro Spaß haben." Die Parkeisenbahn und die Minicar-Flitzer rollen genauso für kleine Preise wie die Bälle beim Trick-Pin und beim Minigolf. Über 30.000 Fahrgäste zählt alleine die Parkeisenbahn pro Jahr. Das heißt: Immer mehr Vogtländer wissen inzwischen, wo es wirklich gut und günstig ist. Internetinfo: www.freizeitanlage-plauen.de kare



Prospekte