• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Großeinsatz an der Talsperre: Frau stürzt beim Klettern von Felsen

BLAULICHT Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Neustadt/OT Poppengrün. 

Neustadt/OT Poppengrün. Am Sonntagabend gab es einen Großeinsatz von Rettungskräften und Feuerwehr an der Talsperre Werda im Vogtland. Nach ersten Erkenntnissen stürzte eine 29-jährige Frau beim Klettern vom Poppenstein herunter.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Mehrere Feuerwehren und ein Rettungshubschrauber wurde umgehend angefordert, um notfalls bei der Rettung zu helfen. Die Frau wurde bei dem Sturz schwer verletzt, sie wurde ins Heinrich Braun-Klinikum nach Zwickau geflogen. Ersten Erkenntnissen zufolge löste sich am Sonntagnachmittag eine lockere Stelle von dem Felsen, wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte. Die Frau fiel und erlitt einen Knochenbruch am Arm.

Verschiedene Wehren im Einsatz

Im Einsatz waren die freiwilligen Kameraden aus Kottengrün, Werda, Tirpersdorf, Schöneck, Oelsnitz und Falkenstein.