Großer Torten-Anschnitt zum Jubiläum

Handel Globus-Markt Weischlitz feiert 25. Geburtstag -

grosser-torten-anschnitt-zum-jubilaeum
Bäckerei-Leiter Maik Bockentin (links), Marktleiterin Kitty Fischer und der Weischlitzer Bürgermeister Steffen Raab (Freie Wähler) schneiden die Torte an. Foto: Thomas Voigt

Weischlitz. Der Globus-Markt feiert in diesen Wochen 25. Jubiläum. Aus diesem Anlass schnitt am heutigen Freitag Markt-Chefin Kitty Fischer in der Ladenstraße eine riesige Buttercreme-Torte an. Zu diesem Zeitpunkt standen die Besucher schon Schlange. Insgesamt 500 Tortenstücke wurden für einen Euro unter die Leute gebracht. Alle Einnahmen kommen der Grundschule Weischlitz zu Gute. Dort dreht sich ein Schüler-Projekt um den fairen und gewaltfreien Umgang.

Weitere Aktionen sind geplant

In den nächsten fünf Wochen werden im Markt weitere Jubiläums-Aktionen angeboten. Wer möchte, kann beispielsweise an Kunden-Seminaren rund um die Thema Wein und Käse teilnehmen. Nähere Auskünfte gibt es an der Information. Laut Fischer will das Unternehmen weiter in den Umbau der Markthalle investieren. Noch in diesem Jahr soll die Ladenstraße komplett neu gestaltet werden. Dadurch wird auch der Eingangsbereich deutlich verbreitert, verriet Fischer. Ab Januar nächsten Jahres folgt der Gastronomiebereich. Geplant sind unter anderem eine einsehbarer Küche und verschiedene Nischen. Die Markt-Leiterin kommt jetzt schon ins Schwärmen. "Das wird Erlebnis-Charakter haben."

Markt beschäftigt über 300 Mitarbeiter

Ende vorigen Jahres sorgte bereits die Eröffnung der gläsernen Meisterbäckerei für Furore. Seit Inbetriebnahme können Markt-Besucher die Arbeitsabläufe durch großflächige Fenster verfolgen. In das einzigartige Projekt flossen rund 2 Millionen Euro. Im gesamten Markt sind über 300 Mitarbeiter beschäftigt. Viele Kunden der ersten Stunde gratulierten der Belegschaft zum 25-jährigen Bestehen persönlich. Die Chefin zeigte sich beeindruckt. "Das war sehr emotional."