Gunter Schoß im Albert-Theater

Lesung Schauspieler kommt am Freitag nach Bad Elster

gunter-schoss-im-albert-theater
Foto: Frank Fröhlich

Bad Elster. Der bekannte Schauspieler Gunter Schoß (auf dem Bild rechts), bekannt von zahlreichen kulturhistorischen Sendungen, unter anderem des Mitteldeutschen Rundfunks, präsentiert mit seiner eindringlichen und markanten Stimme eine unterhaltsame und hintersinnige Lesung mit Texten des großen Peter Hacks.

Zu erleben ist diese am kommenden Freitag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Albert-Theater. Dabei wandelt Schoß gemeinsam mit Frank Fröhlich (links) an der Gitarre auf die Spuren des Schriftstellers Peter Hacks. Peter Hacks, das ist eine Mischung von Scherz, Ironie und Hintersinn. Unter dem Motto "Und kurz und gut und jedenfalls" stehen dabei Gedichte, Kindergedichte, Historien und Romanzen der großen Dramatikers mit Mittelpunkt.